Programm
Druckversion
09:30
Einlass

Moderation: Bernd Schulz und Dr. Heiko Vesper
10:00
Eröffnung
Prof. Dr.-Ing. Carsten Busch, Präsident der HTW Berlin
Grußwort
Frau Dr. Beatrice Kramm
Präsidentin IHK Berlin
10:15
Live Hacking kurz und einprägsam!
So einfach ist Hacking – Das könnte auch Sie betreffen!
Carsten Vossel, Oliver Falkenthal, Paul Wappler, CCVOSSEL GmbH
10:45
Keynote
Sicher in der digitalen Welt – Wer entscheidet über Transparenz und Privatsphäre?
Daniel Domscheit-Berg, Diplom-Informatiker
Ehemaliger Sprecher von WikiLeaks und Gründer von OpenLeaks
11:45
Kaffeepause | Besichtigung der Ausstellung
12:00
Wissenschafts- und Technologiespionage
Prof. Dr. Helmut Müller-Enbergs, Leiter der Spionageabwehr beim Verfassungsschutz Berlin
12:30
Das Lernlabor Cybersicherheit des Fraunhofer FOKUS und HTW Berlin sowie
Kurzvorstellung der drei parallelen Vortragsreihen
Raum 1: Organisation von IT-Sicherheit, Raum 2: Sichere IT-Infrastruktur und Raum 3: Angriffe und Cybersicherheit
12:45
Mittagspause & Besichtigung der Ausstellung
  
Organisation von IT-Sicherheit - Raum 1
Moderation: Stephan Blank, Kompetenzzentrum Digitales Handwerk; Frauke Greven, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik
13:45
Faktor Mensch – Mein Bruder als Sicherheitsrisiko – warum der Mensch im Mittelpunkt der Informationssicherheit steht?
Carsten Vossel, CCVOSSEL GmbH
14:30
#einfachmachen - Cybersicherheit im Handwerk.
IT-Grundschutz-Profil und Routenplaner für Handwerksbetriebe und Unternehmen
Stephan Blank, Referatsleiter für Digitalisierung (ZDH)
Kompetenzzentrum Digitales Handwerk
15:00
Kaffeepause | Besichtigung der Ausstellung
15:30
"Großer" IT-Grundschutz für klein- und mittelständische Unternehmen: Tipps für die Praxis
Frauke Greven, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
16:15
Identitäten sichern in der Digitalen Welt
Lutz Graf, Bundesdruckerei GmbH
  
Sichere IT-Infrastruktur - Raum 2
Moderation: Jens Jankowsky IHK Ostbrandenburg
13:45
Mobile Sicherheit – So schützen Sie sich und Ihr Handy auch unterwegs
Michael Holzhüter, HTW-Berlin und Holger Schlösser, Fraunhofer Fokus
14:30
Zur aktuellen Sicherheitslage von IT und IoT - Zahlen, Fakten, Beispiele
Olaf Pursche, AV-TEST GmbH
15:00
Kaffeepause | Besichtigung der Ausstellung
15:30
Sichere E-Mail – Verschlüsseln und signieren
TELCO TECH GmbH und SEPPmail – Deutschland GmbH
16:15
Cloud für den Mittelstand
Jürgen Falkner, Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation
OrganisationSichere IT-Infrastruktur am Beispiel des Datencenter Biere bei Magdeburg - Johannes Krafczyk, T-Systems
  
Angriffe und Cybersicherheit - Raum 3
Moderation: Kerstin Wiktor, Handwerkskammer Berlin
13:45
Aktuelle Phänomene Cybercrime aus der Sicht der ZAC Brandenburg
Kriminalkommissar Mark Le Corre, ZAC Brandenburg
14:30
Cyberattacken werden mein Unternehmen treffen – Vorbereitung auf Cybercrime mittels Backup und Notfallmanagement
Kriminalhauptkommissar Olaf Borries, ZAC Berlin
15:00
Kaffeepause | Besichtigung der Ausstellung
15:30
Projekt Bottom-Up: Berufsschüler für
IT-Sicherheit. Auszubildende sensibilisieren und motivieren für mehr
IT-Sicherheit im Betrieb
Markus Burke, Deutschland sicher im Netz (DsiN)
16:15
Das Lernlabor Cybersicherheit – Fit bleiben in Sachen IT-Sicherheit
Michael Holzhüter, HTW-Berlin und Holger Schlösser, Fraunhofer FOKUS
  
Schlussworte und Ausklang
17:00
Networking, Besuch der Ausstellung, Diskussion und individuelle Gespräche mit Referenten und Machern bei einem kleinen Imbiss